Motto: Bleib nicht stehen
Alex kennt es , an der Schwelle zu stehen, nicht zu wissen ob es den nächsten Augenblick noch gibt.
Stillstand ,ist eine Situation die für ihn nicht in Frage kommt. Das Tätowieten gibt ihm die Möglichkeit stets etwas Neues zu erleben, sich weiter zu entwickeln. Des öfteren hat er sein Leben auf den Kopf gestellt, verschiedene Jobs ausprobiert, in der Welt der Tattoos is er angekommen, so sagt der Klagenfurter. Er nimmt diesen Weg nach Deutschfristritz auf sich weil er hier die Möglichleit hat praktisch zu arbeiten und seine Zeichnungen in Tattoos zu verwandeln.
Alex genießt das Leben mehr denn je und möchte euch sagen:“ Lebt JETZT und nicht irgendwann“

Alexander über die Ausbild:

während der Ausbildung

Ich habe meine Ausbildung im Oktober 2019 in der Tattooschool begonnen und war vom ersten Tag an begeistert. Wenn ich fragen hatte war Christian immer an meiner Seite. Schritt für Schritt habe ich verschiedene Tattoo Techniken von ihm gelernt. Durch sein positives Auftreten und seine Kumpelhafte Art, hab ich mich von Anfang an gut aufgehoben gefühlt. Theorie und Praxis sind in der Tattoo School gut vereint worden. Ich Empfehle die Austrian Tattoo School auf jedem Fall weiter.

Novak Alexander


Bilder

SchülerInnen bei Austrian Tattoo